QUALITÄTSKRITERIEN

Mit den Kriterien und den dazugehörigen Symbolen weisen wir auf individuelle, besondere Eigenschaften hin, die unsere Artikel auszeichnen.

„Spielen“, ist ein echter "Alleskönner" für die Entwicklung unserer Kinder. Im Mittelpunkt steht dabei stets das Kind mit seinem Bedürfnis nach Entdecken und Forschen, seiner Freude am Spielen und am Lernen, seinem Wunsch nach Gemeinschaft und Freundschaft. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Kindermöbel zu kreieren, die pädagogisch wertvoll sind und gleichzeitig jede Menge Spielspaß bereiten; die der Phantasie und Spielfreude kaum Grenzen setzen und zum selbständigen Spielen ermuntern.

Dafür arbeiten wir mit dem bundesweit aktiven Träger von 35 Kinderbetreuungseinrichtungen, „Impuls Soziales Management“ zusammen. Ein Expertenteam aus dem Hause Impuls nimmt unsere Spielmöbel genauestens unter die Lupe. Es prüft sie nach strengen pädagogischen Maßstäben und lässt sie in Kindergärten praktisch erproben. Kindermöbel, die dem hohen Anspruch des Impuls-Expertenteams entsprechen, werden von ihm mit dem Gütesiegel „Pädagogisch Wertvoll“ ausgezeichnet.

Bei den Produkten achten wir darauf, dass die puristische Einfachheit der Einzelstücke gewahrt wird, um so eine Nutzungsneutralität der Möbel zu schaffen. Nach den ersten Lebensjahren des Kindes müssen diese nicht ausgetauscht werden, sondern passen sich der Größe und den Bedürfnissen des Kindes an. Einige Kombinationen sind auch in anderen Bereichen der Wohnung denkbar und unmittelbar mit der Nutzung vom Kleinkindmöbel zum Jugendmöbel verknüpft.

Unsere Idee ist es, Einzelmöbel und Kombinationsbausteine entstehen zu lassen, die mitwachsen, ohne kompliziert zu sein, die für Kinder bestimmt sind, ohne kindlich zu sein und somit multifunktional auch für den jungen Erwachsenen einsetzbar sind.

Sicherheit ist für 95 Prozent aller werdenden und jungen Eltern das wichtigste Kriterium beim Möbelkauf. Seit mehr als 25 Jahren entwickeln, produzieren und vertreiben wir Kindergarteneinrichtungen mit höchstem Qualitäts- und Sicherheitsanspruch. Wir kennen uns aus und beachten Normen und Sicherheitsbestimmungen zum Wohle unserer Kinder.

Der Produktlebenszyklus ist ein entscheidender Faktor, wenn man den Preis von Produkten bewerten möchte. Zeitloses Design, hohe handwerkliche Qualität und dauerhafte Materialien sind die wichtigen Eigenschaften, um dieses Kriterium "Besonders langlebig und haltbar" zu verdienen. Mit hohem Aufwand wurde die Haltbarkeit in jede Überlegung mit einbezogen: Materialien höchster Güte, robuste Verbindungen, höchste Qualität in jedem Detail. Oft erfordert die Herstellung somit einen erhöhten Aufwand an Material und Zeit.

Diese Produkte kommen ohne Umwege über den Handel direkt zu Ihnen. Durch unsere eigene Fertigung und den eigenen Vertrieb entfällt der teurere Zwischenhandel. Das heißt: Sie als Kunde kaufen über unseren Online-Shop direkt beim Hersteller, eine Premiummarke mit einem hervorragenden Preis-/ Leistungsverhältnis. Der Standort Homberg/Efze in Deutschland garantiert auch kurze Transportwege, um den CO2- Ausstoß zu reduzieren.


Produkte, die das Kriterium „Hergestellt in Deutschland“ erfüllen, stammen von Herstellern, die in Deutschland produzieren und ergänzen unsere Möbel. Es gibt viele Werkstätten, die in Deutschland eine hervorragende handwerkliche Arbeit leisten. Oft handelt es sich um Manufakturen, die ihre Kenntnisse über Generationen weitergegeben haben. Die Handarbeit stellt höchste Qualitätsansprüche zufrieden und sichert Arbeitsplätze in der Region. Meist befinden sich auch die Vorlieferanten in der Nähe - so kann der Qualitätsstandard hoch bleiben und die Rohstoffe stammen aus kontrollierter Herkunft.

MATERIAL

Multiplex-Platte oder Schichtholzplatte Birke

Dünne Massivholzblätter (Furniere) werden kreuzweise unter Hochdruck miteinander verleimt, sodass eine erhöhte Formstabilität der Platten entsteht. Schichtholzplatten sind also von der Wertigkeit vergleichbar mit Vollholz. Holz ist ein lebender Werkstoff der sich durch Feuchtigkeitszu- oder -abnahme quer zur Maserung ausdehnt (Quellung) oder zusammenzieht (Schwindung). Längs der Maserung sind die Lagen aber äußerst zugstabil. Die Größenänderungen einer Lage werden so durch die anderen Lagen weitestgehend unterbunden. Daher verwenden wir bei unseren Möbeln Multiplex-Platten um Robustheit und Formstabilität zu gewährleisten.


Mitteldichte-Faserplatte

Die mitteldichte Holzfaserplatte oder mitteldichte Faserplatte, kurz MDF-Platte, ist ein Holzwerkstoff aus feinst zerfasertem, hauptsächlich rindenfreiem Nadelholz. Durch eine schonende Verpressung wird ein in Längs- und Querrichtung gleichermaßen homogener Holzwerkstoff hergestellt. Die Kanten sind glatt und fest und können ohne besonderen Anleimer profiliert oder lackiert werden.

Spanplatte

Spanplatten oder auch Flachpressplatten genannt werden überwiegend in Form von Mehrschichtplatten hergestellt. Sie bestehen zumeist aus drei bis fünf Schichten. Bei der Spanplattenherstellung werden unterschiedlich große beleimte Späne und/oder andere holzartige Faserstoffe zu plattenförmigen Werkstoffen verpresst. Da der massive Holzverbund aufgehoben ist, haben diese Platten in Richtung der Plattenebene, also Länge und Breite der Platte, nahezu die gleichen Quell- und Schwindeigenschaften. Deshalb haben Spanplatten eine breite Palette von Verwendungsmöglichkeiten mit Schwerpunkt auf den Möbel- und Innenausbau. Durch das Auftragen von unterschiedlichsten Farb- und Holzdeckdekoren lässt sich die Spanplatte individuell gestalten.

Tretford Teppich

Wir verwenden für unsere Möbel Tretford Teppich mit starken Rippen, bestehend aus 80 % Ziegenhaar und 20 % reine Schurwolle. Das Material ist von Natur aus antistatisch, geräuschdämpfend, strapazierfähig, pflegeleicht, unempfindlich, für Fußbodenheizungen geeignet und schwer entflammbar. Die Teppichrückenseite besteht aus natürlichem Jutegewebe.


HPL-Schichtstoff

Ein Schichtstoff besteht aus mehreren, in Phenolharz oder Melaminharz getränkten Papierschichten, die unter Hochdruck zusammengefügt werden. Meistens wird die oberste Papierschicht mit einem Motiv von unterschiedlichen Farben, Holz, Metall bis hin zu Marmor versehen. Das Dekorpapier ist durch ein transparentes Overlay vor mechanischer Einwirkung geschützt. Diese Schichtstoffplatten bilden die Basis für Ihr Möbel. Als Trägerplatte werden Platten wie Multiplex (MPX) oder Mitteldichtefaserplatten (MDF) verwendet. (Details siehe MPX und MDF)


Kork

Natürlich nachhaltig. Die Korkeiche besitzt eine Eigenschaft, die sie von anderen Pflanzen maßgeblich unterscheidet. Ihre kostbare Rinde bildet sich so schnell und in einer Dicke heraus wie bei keinem anderen Baum. Diese wertvolle Rinde liefert das begehrte Material für unsere Möbel. Der Baum muss für das Schälen der Rinde nicht gefällt werden, denn sie erneuert sich immer wieder und steht alle neun Jahre erneut für die Ernte zur Verfügung. Das Abschälen der Rinde birgt einen weiteren Vorteil. Ein geschälter Baum bindet viermal so viel CO2 wie ein ungenutzter Baum. Korkeichenwälder verbessern also unser Klima nachhaltig. Zudem ist Naturkork zu 100 Prozent recycelfähig.


Sicherheitsglasspiegel

Unsere Möbel sind mit Sicherheitsglasspiegeln versehen. Sicherheitsglas bezeichnet Glasscheiben, die besondere Sicherheitsmerkmale besitzen. Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) besteht aus einer einzigen, speziell wärmebehandelten Scheibe. Durch die Wärmebehandlung besitzt das Glas eine erhöhte Stoß- und Schlagfestigkeit im Vergleich zu normalem Flachglas. Zusätzlich wird das Glas mit einer Folie versehen, die im Falle von zerbrochenem Glas das Absplittern von Glassplittern verhindert. Dadurch reduziert sich die Verletzungsgefahr im Vergleich zu normalem Flachglas erheblich.

Holzöl

Für eine offenporige und diffusionsdurchlässige Oberfläche verwenden wir ein Öl auf Leinölbasis. Das Öl zieht tief in die Holzfasern ein, schützt so die Oberfläche vor Feuchtigkeit und lässt das Holz trotzdem atmen. Unser Holzöl weist hervorragende mechanische und chemische Beständigkeit auf und ist für die Oberflächenbehandlung von Kindermöbeln geeignet. Das Öl ist frei von kobalt- und bleihaltigen Sikkativen, geruchsmild und lösemittelarm.

Frei von Holzschutzmitteln und Schadstoffen. Entspricht der DIN EN 71-3 / Sicherheit von Spielzeug Institut für Holztechnologie Dresden

Holzwachs

Zum Schutz unserer Holzoberflächen verwenden wir eine Öl-Wachskombination auf der Basis von nachwachsenden Rohstoffen. Bestandteile des Wachsbalsams sind nicht trocknende Pflanzenöle, Bienen- und Carnaubawachs. Der pastöse Wachsbalsam ist äußerst geruchsmild und hautverträglich, wirkt wasserabweisend und ist pflegend für geölte und gewachste Hölzer.

Frei von Holzschutzmitteln und Schadstoffen. Entspricht der DIN EN 71-3 / Sicherheit von Spielzeug Institut für Holztechnologie Dresden

Hydro Klarlack

Bei lackierten Oberflächen entsteht eine recht dichte Oberflächenbeschichtung, welche das Holz von der Umgebung hermetisch verschließt und so vor Schmutz und Feuchtigkeit schützt. Man spricht auch von Versiegelung. Zum Schutz unserer Produkte verwenden wir einen Ein-Komponenten Hydro-Acrylat-Lack auf Wasserbasis. Der farblose und seidenmatte Lack ist PVC-fest, creme- und schweißbeständig, lichtecht und weist eine sehr gute Beständigkeit gegen chemische und mechanische Beanspruchungen auf. Das Produkt ist Methylpyrrolidonfrei und frei von Phthalatweichmachern, deshalb auch zur Lackierung und Versiegelung von Kinderspielzeug geeignet.

Entspricht der DIN EN 71-3 / Sicherheit von Spielzeug Ostthüringische Materialprüfgesellschaft für Textil und Kunststoffe mbH

Hydro Color Farblack

Bei lackierten Oberflächen entsteht eine recht dichte Oberflächenbeschichtung, welche das Holz von der Umgebung hermetisch verschließt und so vor Schmutz und Feuchtigkeit schützt. Man spricht auch von Versiegelung. Zum Schutz unserer Produkte verwenden wir einen schnelltrocknenden Ein-Komponenten Hydro-Acrylat-PU-Farblack auf Wasserbasis. Der farbliche Lack ist PVC-fest, creme- und schweißbeständig, lichtecht und weist eine sehr elegante Oberflächenausbildung auf. Das Produkt ist Methylpyrrolidonfrei und frei von Phthalatweichmachern, deshalb auch zur Lackierung und Versiegelung von Kinderspielzeug geeignet.

Entspricht der DIN EN 71-3 / Sicherheit von Spielzeug Ostthüringische Materialprüfgesellschaft für Textil und Kunststoffe mbH