Projekt „Skulpturenpark“ der Tischler Grundstufe 2018

Zu Beginn der Tischlerausbildung führte der Fachbereich Holztechnik der Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Schule auch dieses Jahr wieder ein Gestaltungsprojekt durch. Die Schülerinnen und Schüler des ersten Ausbildungsjahres erhielten den Auftrag „Holzstehlen“ für einen Skulpturenpark zu entwerfen und herzustellen, die nach Fertigstellung auf dem Gelände der Berufsschule als dauerhaftes Kunstwerk installiert werden sollten. Mit dabei waren unsere Ehring-Team-Kollegen  Christian Koch und Kazemi Feda Hussain. Unter Anleitung von Theoriekollege Matthias Rohwer zeichneten die Tischler-Azubis individuelle Entwürfe.

Mehr