Unsere Azubine Hanna führt eine Gruppe durch die Endmontage

Heute wurde unser großer Sitzungssaal wieder einmal gut genutzt. 62 Schülerinnen und Schüler der Carl Bantzer-Schule, Schwalmstadt kamen heute zu Besuch, um sich über die Ausbildung zum Schreiner in unserem Hause zu informieren.

Nach einer Informationsrunde, in der unsere Azubis Hanna, Bastian und Julian, sowie unsere Azubi-Botschafterin Emilia von ihrem Arbeitsalltag berichteten, wurden unsere Besucher in mehreren Gruppen durch den Betrieb geführt.

Der Weg führte vom Verwaltungstrakt über den Maschinensaal, die Lackiererei bis zur Endmontage und dem Versandbereich. Anschließend standen unsere Azubis für sämtliche anfallenden Fragen zur Verfügung.

Während der Führung stellten sich bei den interessierten Teenagern schnell Vorlieben heraus. „Mir hat die Endmontage am besten gefallen, weil man dort die Möbel nochmal richtig anpacken und mit ihnen arbeiten kann“, so der 16-jährige Hannes. Der 17-jährige Jonas hingegen war vom Maschinenpark und den computergesteuerten CNC-Maschinen begeistert, während Alesja und Anna, beide 16, vom „tollen Geruch im Lackraum“ schwärmten.

Führungen dieser Art gehören für unsere Azubis beinahe schon zum Alltagsgeschäft. Als auszubildender Betrieb vor Ort bieten wir regelmäßig Infoveranstaltungen und Rundgänge durch unseren Produktionsbetrieb an. Interessierte Schulklassen und Bildungseinrichtungen können sich jederzeit bei unserer Mitarbeiterin Kathrin Corell unter der Telefonnummer 05681 / 99 13 22 oder per Mail unter k.corell@ehring.de melden und einen Termin vereinbaren.

Eine Fotogalerie zu diesem Besuch finden Sie HIER

Weitere Informationen über die Ausbildung bei der Ehring GmbH finden Sie übrigens HIER. Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Azubi-Botschafterin Emilia Schmidt auf Facebook oder per Mail unter e.schmdit@ehring.de  zur Verfügung.

Tags Führung