28.06.2017 11:53 von Stefan Pfeil

Ein kleines Interview mit Christopher

Christopher Schwalenstöcker

Unsere Azubi-Botschafterin Emilia hat ein kleines Interview mit unserem Möbelentwickler Christopher geführt.

 

 Hallo, erzähl uns doch etwas über Dich

Mein Name ist Christopher Schwalenstöcker, ich bin 28 Jahre alt und vor kurzem glücklicher Papa geworden.

 

Herzlichen Glückwunsch. Was sind Deine Aufgaben hier in der Firma?

Ich entwickle und gestalte die Möbel in der Firma Ehring. Sowohl die Möbel für den Kindergartenbereich, als auch die für den Shop.

 

Das heißt, dass sämtliche Möbel die bei Ehring produziert werden, zuerst über Dein Zeichenbrett gelaufen sind?

Ja, das kann man so sagen.

 

Wie lange arbeitest Du schon bei Ehring Markenmöbel?

Ich bin jetzt seit 2 ½ Jahren bei Ehring angestellt.

 

Wie bist Du damals auf Ehring gekommen?

Durch meinen alten Meister Thomas Wagner. Thomas hat mir erzählt, dass bei Ehring eine neue Stelle geschaffen, die auf mein Arbeitsprofil passt. Was soll ich sagen: Das ist die Stelle in der ich jetzt arbeite.

 

Was war Dein Traumberuf als Kind?

Eine genaue Vorstellung hatte ich damals zwar noch nicht aber mir war schon immer klar, dass der Werkstoff Holz mein Ding ist.

 

Was ist das Besondere an der Arbeit bei Ehring?

Das Besondere sind die Kollegen in der Firma und die gute Zusammenarbeit.

 

Was war dein Highlight bis jetzt in deinem Job bei Ehring?

Das Tolle ist, dass man seine eigenen Möbelideen verwirklichen kann und das sie dann am Ende auch verkauft werden.

 

Wie würden dich deine Arbeitskollegen beschreiben

Da muss man am besten meine Arbeitskollegen fragen!

 

Vielen Dank für das nette Gespräch.